Implantat

Implantat


Die Beschraubung zum Einsatz der neuen Zähne anstelle der fehlenden ist als Implantat bekannt. Die Implantatbehandlung, deren Anwendungsgebiete sehr verbreitet sind, und die durch viele Fachärzte anzuwenden ist, ist für die Patienten anwendbar, bei denen ein Zahn oder mehrere Zähne fehlen. Meistens führen die Implantate aus Titan dank ihrer Verträglichkeit mit der Geweben zur schönen Ergebnisse.

Es ist wichtig, daß der allgemeine gesundheitliche Zustand der Patienten vor der Behandlung ausführlich untersucht wird. Für die Besucher, die unter der Herzerkrankungen oder der chronischen Erkrankungen wie Diabetes mellitus oder Blutdruck leiden, findet das Implantat erst dann Anwendung, wenn alle Maßnahmen getroffen werden. 

Die wichtigste Eigenschaft der Implantatbehandlung besteht darin, daß beim Einsatz des neuen Zahns anstelle des fehlenden die Nachbarzähne nicht beschädigt werden. Die Implantate, die unter der sterilen Operationsbedingungen durch einen Facharzt Anwendung finden, sind sehr langlebig; auch für den Patient ist diese eine komfortable Behandlungsalternative. 


ImplantatImplantatImplantat
ImplantatImplantatImplantat